Radfahren Portugal: der Radurlaub Ihres Lebens

Radfahren Portugal: Ihr nächster Traumurlaub

EIN TOLLES TOURISTISCHES ZIEL FÜR'S RADFAHREN IN PORTUGAL

/ Gegründet in 868, errichtete Portugal seine kontinentalen Grenzen im Jahre 1297 and ist somit die älteste Nation Europas;

/ Portugal war eine der frühesten Kolonisierungsnationen in Europa und teilt dadurch auch noch heute gemeinsame kulturelle Werte und Traditionen mit vielen afrikanischen, amerikanischen and asiatischen Ländern;

/ Heutzutage wird Portugiesisch von 230 Millionen Menschen auf der Welt gesprochen (wovon 210 Millionen Muttersprachler sind), und ist gleichzeitig die Amtssprache in 9 Ländern; 

/ Mit 10 Millionen Einwohnern und einer Fläche von 92,212 km2 ist Portugal definitiv eins der in sich geografisch variierensten Länder in Europa und beherbergt mehrere UNESCO Weltkultureben sowie zahlreiche Traditionen;

/Als ein modernes europäisches Land, bietet Portugal ausgeprägte Infrastrukturen für Tourismus, eins der wichtigsten wirtschaftlichen Einkommensfaktoren des Landes ohne jedoch seine Echtheit, die traditionellen Werte sowie seine Künste und Kunsthandwerke aufs Spiel zu setzen.

/ Mit dem nordatlantischen Ozean vor der Haustür, ist Portugal von einem maritem Klima dominiert. Wegen einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 16ºC und sonnigem Wetter rund um das ganze Jahr ist das Wetter perfekt für Radfahren in Portugal geeignet.

Ein Land geprägt von Geschichte und Kultur

Radfahren Portugal: Die beste Möglichkeit das Land authentisch zu erleben.

Ein Land geprägt von Geschichte und Kultur

DAS LAND DER SEEFAHRER UND ENTDECKER

Portugal ist ein Land im Mittelpunkt des Handelsgeschehens, das einst die stärkste Seeflotte, die die Welt je gesehen hatte für über 600 Jahre unter sich vereinigte. Durch Fahrradfahren in Portugal sind Sie in der Lage das Land der Entdecker näher kennen zu lernen, welches selbst als eines der Ersten Afrika, Asien, Indien und Amerika besegelte. Dies ist auch heute noch an der Sprache gut zu erkennen, da Portugiesisch die dritt meist gesprochene Sprache der Welt ist.

EIN 1000 JAHRE ALTER SCHMELZTIEGEL DER KULTUREN

In einer dramatischen Familienschlacht wurde 1139 die Grafschaft “Portucale” von D. Afonso Henriques, gegründet. Doch auch schon bevor dieser Gründung wurde "Lusitania" erobert von den Römern 45 v.C., den Mauren und vielen Anderen mehr. Heutzutage ist Portugal jedoch ein unabhängiger Staat und stolz darauf ein Teil von Europa zu sein.

MONUMENTE UND MUSEEN TREFFEN AUF ZEITGENÖSSISCHE & MODERNE KÜNSTE

Als kleines, aber feines Land ist Portugal äußerst weltoffen und hat schon immer andere Kulturen und Formen von Künsten mit offenen Armen empfangen. Heutzutage spiegelt sich dies in der modernen und zeitgenössischen Architektur, Literatur, Musik und im Theater, vermischt mit einem Hauch von jahrtausend alten Traditionen und Handwerksbräuchen wieder. Radfahren Portugal: eine der wenigen Möglichkeiten das Land auf entspannte und authentische Weise kennen zu lernen. 

Fantastische Gastronomie, Eindrücke und Hotels

Tolles Essen und erlesene Weine begleiten Sie beim Radfahren in Portugal.

Fantastische Gastronomie, Eindrücke und Hotels

VON DER MEDITERRANEN KÜCHE BIS ZUM TYPISCH PORTUGIESISCHEM KÄSE UND “ENCHIDOS”

Den atlantischen Ozean als Nachbarn, steht Portugal für fantastischen und frischen Fisch, Meeresfrüchte und das Ganze exzellent zubereitet in der landestypischen mediterranen Art und Weise. Natürlich ist die schier unendliche Auswahl an Käse, Weinen und lokaler Gastronomie, die durch Kultur und Leute jeder Region immer etwas anders zubereitet wird, nicht zu vernachlässigen.

DIE BESTEN WEINREGIONEN DER WELT

Durch eine Radreise in Portugal wird Ihnen schnell klar werden, dass die Regionen Duoro und Alentejo nicht nur offiziell die besten Weinregionen der Welt sind, sondern auch weil sie ein paar der besten Möglichkeiten zur Weindegustation bieten und Sie zusätzlich durch ihre pitoreske und einzigartigen Szenerien, Menschen und Farmen bestechen werden.

GESCHMACK UND VOLLKOMMENHEIT MIT JEDEM BISSEN

Egal wo es Sie hinverschlägt, überall werden Sie einfach an leckeres und landestypisches Essen kommen. Von Michelin Stern prämierten Köchen bis zu der nächstgelegenen lokalen "tasca" ist Portugal ein Traumziel für alle Foodies.

 

Perfektes Klima und Topografie für\'s Radfahren in Portugal

Radfahren Portugal: Durch das großartiges Wetter im ganzen Jahr möglich

Perfektes Klima und Topografie für\

EINE SONNIGE FAHRT IST GARANTIERT

Eine Radreise in Portugal bietet sich durch das moderate, angenehme Klima rund um das ganze Jahr an. Mit einem Radurlaub in Portugal erleben sie einen behaglichen Herbst und Winter, der nur von einem sonnigen Frühling oder Sommer getoppt werden kann. Das macht dieses Land zu einem perfekten Ziel für Rennradreisen, entweder um die Saison zu beginnen oder einfach nur einmal während der Saison in neuer Umgebung in die Pedale zu treten.

VERSCHIEDENSTE FASZINIERENDE REGIONEN

Portugal beheimatet wunderschöne Strände, Glätschertäler, riesige Gebirgsketten, Weinregionen, Nationalparks und all dies dicht beieinander.

DER LUXUS VON AUTOFREIEN STRAßEN UND ATEMBERAUBENDEN WEGEN

Wenn Sie in Portugal Radfahren möchten, müssen Sie sich keine Sorge um den Zustand von Straßen machen. Diese sind alle in äußerst gutem Zustand und sorgen so für eine tolle Atmosphäre und eine angenehme Gruppenfahrt. Vielen Regionen haben zusätzlich viel in die Erschließung von Fahrradwegen und in den Ausbau von Fahrradrouten investiert.

Ehrlich und herzlich

Radfahren Portugal: Ihr nächster Traumurlaub

Ehrlich und herzlich

VERTRÄUMTE HOTELS UND WUNDERSCHÖNE ORTE

Tourismus ist eins von Portugals Hauptstandbeinen. Während des Radfahrens in Portugal, ermöglicht Ihnen die hervorragende Infrastruktur einen angenehmen Aufenthalt: Von traumhaften 5 Sterne Hotels bis zu kleinen verträumten Unterkünften und Farmen, die mit großer Liebe zum Detail restauriert wurden um Touristen aus aller Welt zu beherbergen, finden Sie alles was das Herz begehrt. Besonders stolz sind wir auch auf unsere zahlreichen UNESCO Weltkultureben, die Sie im ganzen Land finden.

AUTHENTIZITÄT DES LANDES

Obwohl Portugal ein sehr modernes und dynamisches Land ist, hat es nie den Bezug zu seinen Traditionen und Bräuchen verloren. Mit der Errichtung der Grenzen im Jahre 1139, gehört die typische Musik, Literatur, Kunst und das Handwerk zu den Markenzeichen des Landes . Gleichzeitig werden diese jedoch auch von Generation zu Generation weitergegeben und sind somit im Alltag der Portugiesen omnipräsent.

DIE HERZLICHE ART DER PORTUGIESEN

Die Portugiesen sind von Natur aus sehr offen und freundlich, genau wie unsere lokalen Tourenführer. Wir lieben es Gäste und Touristen zu empfangen - und es findet sich immer noch genug Platz für eine weitere Person an unserem Tisch.

Radfahren in Portugal in einzigartigen Regionen

Radfahren vom Norden in den Süden des Landes.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Treten Sie mit uns in Verbindung um Ihre Traum Radreise in Portugal zu planen:

 

E-Mail: ridewithus@liveloveride.pt

Telefon: (+351) 217 590 365

Addresse: 

Av. Infante D.Henrique, Lt.311
1950-421 Lissabon
Portugal

 

 

HINTERLASSEN SIE UNS EINE NACHRICHT